GemSen - TC Heimsheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

GemSen

 

Die GemSen beim Saisonauftakt in Ostelsheim

 
5.8.: Die GemSen feiern erfolgreichen Saisoneinstand

Seit einigen Jahren gibt es in Württemberg eine Verbandsrunde für die Gemischten Senioren (GemSen), für die der Tennisclub Heimsheim unter der Leitung von Mannschaftsführerin Sabine Kupfer teilnimmt. Das erste Spiel dieser Runde, bei der die Mannschaften mit Damen und Herren besetzt sind, bestritten die Heimsheimer am ersten August-Wochenende in Ostelsheim und sorgten mit 4:2 für einen erfolgreichen Saison-Auftakt – und obendrein hatten alle Beteiligten trotz Temperaturen um 30 Grad sehr viel Spaß dabei.
Steffi Kern und Sabine Kupfer gewannen das Damen-Doppel sicher, während Martin Kern und Roland Koch knapp im Match-Tiebreak unterlagen. Drei der vier Mixed-Doppeln gingen wiederum an Heimsheim: Sonja und Clemens Henrich gewannen sicher, ebenso wie Steffi und Martin Kern. Sabine gewann auch das Mixed mit Clemens deutlich in zwei Sätzen, einzig Sonja und Roland mussten am Ende dem Team aus Ostelsheim gratulieren.
Am Sonntag, 12.8. um 10 Uhr findet das Heimspiel gegen Mönsheim statt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü